Besuchen Sie unsere Partner:

Web Server's Default Page
Web Server's Default Page

This page is generated by Plesk, the leading hosting automation software. You see this page because there is no Web site at this address.

You can do the following:

  • Create domains and set up Web hosting using Plesk.
What is Plesk

Plesk is a hosting control panel with simple and secure web server and website management tools. It was specially designed to help IT specialists manage web, DNS, mail and other services through a comprehensive and user-friendly GUI. Learn more about Plesk.

04.09.2009 at 10:30 am by FloridaUrlaub

Hurrikan-Saison und Reisen nach Florida

Risikofreier Urlaub in Florida in der Hurrikansaison Florida: erfahren Sie mehr über unsere kostenlose Hurrikansaison Versicherung!

Jedes Jahr hört man von tropischen Wirbelstürmen und der Entwicklung des ein oder anderen über dem Antlantik, bei dem die Gefahr besteht, dass er in auf das Festland trifft. Auch vor Ort findet man kaum einen Ort, der nicht das ein oder andere mal durch einen Hurrikan getroffen und gescädigt wurde. Aber sollte man deswegen nicht nach bzw. wann können Hurrikane überhaupt auftreten?

Grundsätzlich geht die Hurrikan-Saison vom 01. Juni und dauert bis zum 30. November. Das ist die Zeit, in der ein Hurrikan entstehen kann. Ausserhalb dieser Zeiten sind einige meteorologische Grundvorausssetzungen nicht gegeben (z.B. Wassertemperatur). Die Hauptsaison ist von August bis Oktober jeden Jahres. Außerhalb dieser Zeit ist ein in Florida also ohne Einschränkungen möglich und man muss sich um das Thema Hurrikan nicht sonderlich kümmern. Aber auch während der Hurrikan Saison muss man nicht auf den Aufenthalt in Florida verzichten, denn erlebt man mal einen heranziehenden vor Ort, so wird man feststellen, dass alle es mit einer ziemlichen Gelassenheit sehen.

Ein Hurrikan entsteht niemals über Nacht. Die Entstehung kann man schon mehrere Tage – teilweise Wochen – vor einem “Landgang” erkennen. Ab diesem Moment wird häufig im Fernsehen über den prognostizierten Weg des Sturms berichtet. Ebenso kann man permanent im Internt updates bekommen, wie der Zug des Hurrikan aussehen wird. Natürlich sollte man, wenn ein Sturm im Anzug ist, nicht mehr unbedingt auf die Key`s fahren, denn diese werden natürlich als erstes Evakuiert.

Zusätzlich findet man auch überall veröffentlichte Checklisten, wie man sich auf einen Hurrikan vorbereitet und wie man sich während dessen verhält. Natürlich kann man frühzeitig in Richtung Norden ausweichen. Wer sich in Florida aufhält wird auch auf die Schilder stossen, die die “Evacuation Route” bezeichnen.

Insgesamt ist ein Hurrikan für aussenstehende Aufregender, als für die, die jedes Jahr mit der Gefahr leben. Auch wenn mal ein Hurrikan durchgezogen ist, geht alles seinen geregelten Gang und die Aufräumarbeiten beginnen. Das Stromnetzt wird wieder in Betrieb genommen, umgekippte Boote werden geborgen, Palmen aufgerichtet bzw. abtransportiert, Dächer repariert und die Pool Screens wieder hergerichtet.

Man sollte also wegen der potentiellen Hurrikan Gefahr nicht auf den Urlaub in Florida verzichten. Ideal ist es natürlich, wenn man zeitlich ein wenig flexibel ist und man im Notfall den noch ein paar Tage umbuchen kann. Denn eins ist leider so: wenn ein Hurrikan kommt und im Zweifel nicht mal das Land berührt, so hat er doch immer Auswirkungen aufs Wetter und so kann es mal ein paar Tage Dauerregen und starken Wind geben. Alles in allem kann man aber in dieser Urlaubs-Reisesaison oft Schnäppchen machen und Florida Ferienhäuser zu Traumkonditionen mieten. Die Wahrscheinlichkeit, dass tatsächlich ein Hurrikan den Urlaub trübt ist dabei eigentlich sehr gering!

Share and Enjoy: These icons link to social bookmarking sites where readers can share and discover new web pages.
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Webnews
  • MisterWong
  • Y!GG

Comments are closed.