Besuchen Sie unsere Partner:

Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

Apache 2 Test Page
powered by CentOS

This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


If you are a member of the general public:

The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

If you are the website administrator:

You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

[ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

About CentOS:

The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

For information on CentOS please visit the CentOS website.

Note:

CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

http://www.internic.net/whois.html

23.10.2009 at 3:34 pm by Florida Ferienhaus

Heiraten und ins Florida Ferienhaus – kein Problem

Viele Paare folgen dem schönen Brauch, nach der in die schönen zu entschwinden. Das ist natürlich ein schöner Anlass. Bleibt man in Deutschland oder innerhalb der EU kommt es zu keinerlei Problemen. Plant man lange im Voraus ist es auch kein Problem, denn auf der Gemeinde kann man die notwendigen Papiere auf den neuen Namen schon im Voraus bestellen. Es gibt aber auch Fälle in denen es anders läuft! Da wird erst nach dem Trubel sponten der Entschluss gefasst, oder das Ziel wird geändert – oder man denkt im Vorbereitungsstress an alles, nur nicht an die Ausweise und den Führerschein.Was also tun, wenn man nach der Hochzeit wegfahren möchte und keinen Pass auf den neuen Namen hat? Gerade die sind ja bekannt für die intensiven Einreisekontrollen – endet dann der bevor er überhaupt richtig begonnen hat? Natürlich nicht – wenn man ein paar Dinge beachtet:

1. Flugbuchung: Bei der Buchung unbedingt den alten Namen angeben! (Reise-)pass und Flugticket sollten auf jeden Fall übereinstimmen. Sonst kann es beim Abflug schon eng werden.

2. Bei allen Angaben einfach den alten, mit dem Pass übereinstimmenden Namen verwenden. Dann klappt es auch mit der Hotel- und Mietwagenbuchung problemlos. Es fragt schlicht keiner nach dem neuen Namen.

Wäre ja auch komisch, wenn es zu Problemem kommen würde, schliesslich ist man ja kein anderer Mensch geworden ;-).

Ein typisches Problem resultiert auch oft im Nachhinein. Man ändert Personalausweis, Reisepasse, Kreditkarte usw. An den Führerschein denkt man natürlich im Grunde erst, wenn man ein Fahrzeug mieten möchte. Das stellt aber in aller Regel kein Problem dar – zumindest, wenn man einen aktuellen Personalausweis/Reisepass vorlegen kann. Hier ist ja der aktuelle Name und der Geburtsname aufgeführt – damit wird es für jeden plausibel.

Ein Tip noch zum Schluss: Zur Sicherheit kann man eine Kopie der Heiratsurkunde mitführen. Dann kann man jederzeit belegen, dass man gerade geheiratet hat.

Also, viel Spaß beim Heiraten und Flittern!

Share and Enjoy: These icons link to social bookmarking sites where readers can share and discover new web pages.
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Webnews
  • MisterWong
  • Y!GG

Comments are closed.