Besuchen Sie unsere Partner:

Apache2 Debian Default Page: It works
It works!

This is the default welcome page used to test the correct operation of the Apache2 server after installation on Debian systems. If you can read this page, it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly. You should replace this file (located at /var/www/html/index.html) before continuing to operate your HTTP server.

If you are a normal user of this web site and don't know what this page is about, this probably means that the site is currently unavailable due to maintenance. If the problem persists, please contact the site's administrator.

Configuration Overview

Debian's Apache2 default configuration is different from the upstream default configuration, and split into several files optimized for interaction with Debian tools. The configuration system is fully documented in /usr/share/doc/apache2/README.Debian.gz. Refer to this for the full documentation. Documentation for the web server itself can be found by accessing the manual if the apache2-doc package was installed on this server.

The configuration layout for an Apache2 web server installation on Debian systems is as follows:

/etc/apache2/
|-- apache2.conf
|       `--  ports.conf
|-- mods-enabled
|       |-- *.load
|       `-- *.conf
|-- conf-enabled
|       `-- *.conf
|-- sites-enabled
|       `-- *.conf
          
  • apache2.conf is the main configuration file. It puts the pieces together by including all remaining configuration files when starting up the web server.
  • ports.conf is always included from the main configuration file. It is used to determine the listening ports for incoming connections, and this file can be customized anytime.
  • Configuration files in the mods-enabled/, conf-enabled/ and sites-enabled/ directories contain particular configuration snippets which manage modules, global configuration fragments, or virtual host configurations, respectively.
  • They are activated by symlinking available configuration files from their respective *-available/ counterparts. These should be managed by using our helpers a2enmod, a2dismod, a2ensite, a2dissite, and a2enconf, a2disconf . See their respective man pages for detailed information.
  • The binary is called apache2. Due to the use of environment variables, in the default configuration, apache2 needs to be started/stopped with /etc/init.d/apache2 or apache2ctl. Calling /usr/bin/apache2 directly will not work with the default configuration.
Document Roots

By default, Debian does not allow access through the web browser to any file apart of those located in /var/www, public_html directories (when enabled) and /usr/share (for web applications). If your site is using a web document root located elsewhere (such as in /srv) you may need to whitelist your document root directory in /etc/apache2/apache2.conf.

The default Debian document root is /var/www/html. You can make your own virtual hosts under /var/www. This is different to previous releases which provides better security out of the box.

Reporting Problems

Please use the reportbug tool to report bugs in the Apache2 package with Debian. However, check existing bug reports before reporting a new bug.

Please report bugs specific to modules (such as PHP and others) to respective packages, not to the web server itself.

04.10.2016 at 10:17 pm by FloridaUrlaub

Hurrikan Matthew vor dem Florida Urlaub - was bedeutet das?

Denkt man an Florida, denken viele an Hurrikans. Auch wenn es selten vorkommt, so werden doch immer wieder Meldungen bekannt, dass es mal wieder zu einem Sturm kommt. Natürlich ist es auch jetzt so, nachdem wir unseren Urlaub soweit gebucht haben. In den Jahren mit eigenem Haus haben wir uns natürlich auch Gedanken darüber gemacht, […]

03.10.2016 at 2:48 pm by FloridaUrlaub

Florida Urlaub 2016: Es geht wieder los!

Fast 2,5 Jahre liegt unser letzter Florida Urlaub zurück – vor fast zwei Jahren haben wir dann unser Haus verkauft. Durch berufliche Veränderungen und den Einzug der Schulferienbindung in unser Leben haben wir uns damals schweren Herzens entschlossen, unsere Villa in Cape Coral zu verkaufen. Es ist einfach zu schwierig, wenn man nur noch so […]

27.04.2013 at 5:06 pm by Administrator

Kinder vergnügen im Florida Urlaub bei Chuck E. Cheese's

Florida an sich ist ein Traum-Reiseziel. Sommergefühl, Strand und Palmen, wenn es bei uns nass, kalt und grau ist – das ist es, was für uns Erwachsene Florida ausmacht. Kinder sehen es leider nicht immer so und Langeweile kommt schnell mal auf. Was also tun? Eine amerikanische Bekannte, die englische Texte für uns schreibt und […]

21.04.2013 at 3:04 am by Administrator

Mit Kleinkindern ins Florida Ferienhaus: Delta Airlines

Mal wieder soll es nach Florida in unser schönes Haus gehen. Inzwischen sind wir ja zu viert: neben uns beiden Erwachsenen noch ein Kleinkind im Alter von 5 Jahren und ein Baby welches mit 1,5 Jahren noch ohne eigenen Platz mitfliegen kann. Durch einige berufliche Flüge nach Atlanta bin ich in den Genuss gekommen, bei […]

20.04.2012 at 10:49 pm by Administrator

Florida Baby: Endlich wieder Florida – jetzt mit Baby und Kleinkind … Teil 3

Für das leibliche Wohl von Babies und Kleinkindern darf auch für den Flug gesorgt werden. Milchpulver, Teebeutel, Trinkflaschen und auch Snacks dürfen für Babies und kleine Kinder mitgenommen werden.  Heißes Wasser gibt es an Board. Wir haben immer da auch für die 4-jährige immer ein bisschen was im Gepäck. Für die Kleine haben wir diesmal nicht […]

20.04.2012 at 10:22 pm by Administrator

Florida Baby: Endlich wieder Florida – jetzt mit Baby und Kleinkind … Teil 2

Unter dem Strich muss man sagen, dass es eigentlich einfach ist, mit ganz kleinen Babies zu reisen, da sie noch viel Schlafen. Bei Start und Landung hatten wir unsere Tochter auf dem Schoss und zum Schlafen lag sie in einem Babykörbchen (Bassinett), das an einer Wand im Flugzeug direkt vor unserer Sitzreihe befestigt wurde. Das […]

19.04.2012 at 9:26 pm by Administrator

Florida Baby: Endlich wieder Florida – jetzt mit Baby und Kleinkind ... Teil 1

Lange haben wir uns nach unserem „Poolhaus“ wie unsere „Große“ es nennt gesehnt. Auch diesmal wollten wir während der Schwangerschaft nicht fliegen und haben somit eine lange Florida Pause gemacht.

Es war jedoch ziemlich klar: sobald die Kleine ein paar Monate alt ist machen wir endlich wieder Urlaub in Florida. Der erste Urlaub zu viert. Die […]

03.03.2012 at 4:49 pm by Administrator

Vom Ferienhaus in Cape Coral nach Sarasota

Es ist nur einen kleinen Tagesausflug von Cape Coral entfernt und kann über die I-75 bequem in 2 Stunden erreicht werden. Wer es etwas gemütlicher will, der kann auch die 41 nutzen und auf dem Weg gen Norden schon etwas näher an der Golfküste zubringen. Sarasota selbst ist eine Stadt mit aktuell über 50.000 Einwohnern. […]

08.02.2010 at 10:50 am by Florida Ferienhaus

Ausflugsziel: Six Mile Cypress Slough Preserve

Ein besonderes Ausflugsziel findet man in Florida unweit unseres Ferienhauses in der Nähe von Fort Myers. Neben den im letzten Beitrag vorgestellten Attraktionen die speziell für Kinder geeignet sind, kann man hier die Pflanzen- und Tierwelt Floridas hautnah erleben. Das Six Mile Cypress Slough Preserve ist leicht zu erreichen: gerade mal 30 Minuten Fahrzeit sollte […]

02.02.2010 at 12:42 am by Florida Ferienhaus

Unternehmungen mit Kindern

Sicher kennen sie die strahlenden Augen der Kinder, wenn sie erzählen, was sie heute Schönes gemacht haben. Wie viele Möglichkeiten bietet da ein Urlaub in Florida, um Kinderaugen zum Strahlen zu bringen – und nicht zuletzt auch die der Eltern, vor Freude und Stolz auf ihre Kinder!

Damit das alles reibungslos funktioniert ist natürlich etwas Planung […]